Am kommenden Wochenende gastiert die ADAC Formel 4  zum vierten Rennwochenende auf dem Lausitzring.

Sowohl für Carrie als auch Janneau ist es die erste Rennveranstaltung in der Lausitz, beide Fahrer konnten die Rennstrecke aber bereits durch Testtage auf der Rennstrecke kennenlernen und sich so auf das Rennwochenende vorbereiten.

Unser dritter Fahrer, Marvin kennt die Strecke bereits durch seine Zeit im ADAC Formel Masters.

Marvin: „Der Lausitzring ist eine Rennstrecke, die ich sehr gerne mag. Durch die ADAC Formel Masters habe ich natürlich hier schon viel Erfahrung sammeln können. Dieses Wochenende möchte ich wieder um Podiumsplätze kämpfen und meinen Rückstand auf den Meisterschaftsführenden verringern“.

Carrie: „Ich freue mich auf das kommende Wochenende auf dem Lausitzring. Ich bin hier zwar noch keine Rennen gefahren aber durch das Testen konnte ich die Strecke kennenlernen und fühle mich so gut vorbereitet für das Wochenende“.

Janneau: „ Auch für mich ist es dieses Wochenende das erste Mal in der Lausitz. Das Testprogramm war sehr erfolgreich und ich konnte genug Kilometer auf dem Lausitzring sammeln. Natürlich möchte ich auch dieses Wochenende wieder um Siege mitfahren und auf dem Podium stehen.“

Zeitplan Lausitzring:

Freitag:

08:00 – 08:25 Freies Training 1

11:25 – 11:50 Freies Training 2

15:20 – 15:40 Qualifying Gruppe 1

15:45 – 16:05 Qualifying Gruppe 2

Samstag:

10:35 – 11:05 Rennen 1

15:10 – 15:40 Rennen 2

Sonntag:

10:40 – 11:20 Rennen 3

Alle drei ADAC Formel 4 Rennen werden wieder live im TV auf Sport1 übertragen, außerdem steht für alle Sessions ein Livestream und Livetiming zur Verfügung.

Sendezeiten Sport 1 (live):

Rennen 1: ab 10:30

Rennen 2: ab 15:00

Rennen 3: ab 10:30

Livestream

Livetiming

Social Media HTP Junior Team:

Facebook: HTP Junior Team

Instagram: htpjuniorteam

Twitter: @HTPJuniorTeam

Hashtag: #htpjuniorteam #ADACF4

Lausitzring:

Streckenlänge: 3,442 km

Homepage Lausitzring:

http://www.lausitzring.de/